Zum Inhalt

CSV-Import

Der Import der Schulungsteilnehmer*innen mit einem CSV-Import lässt sich auch über das Kachelsymbol links oben in der Schulungsübersicht starten.

Die Teilnehmer*innen können dabei direkt zu einer bestehenden oder einer neu erstellten Gruppe eingeteilt werden, sie können aber auch generell nur einem Unternehmen zugeordnet werden.

Im nächsten Schritt können Sie die Datei importieren, Sie sehen im Screenshot unten die Formationsbedingungen für die CSV-Datei. Sie können sich eine CSV-Musterdatei hier herunterladen. Die Spalte "SUFFIX" belegt die Spalte in "Zusatz" in Privacysoft. Dort können Sie beispielsweise die Abteilung der Schulungsteilnehmer*innen festhalten, um im Excel-Export nach Abteilungen zu sortieren.

Anschließend sehen Sie welche neuen Teilnehmer*innen importiert worden sind. Die nicht importierten Teilnehmer*innen waren bereits angelegt und sind deshalb nicht importiert worden.

Gruppenzuordnung über CSV-Import

Sie können den CSV-Import auch nutzen, um bestehende Teinehmerinnen in bestimmte Gruppen einzuteilen. Wie am Ende des oberen Abschnittes bereits erwähnt, werden schon angelegte Teilnehmerinnen erkannt und nicht erneut angelegt. Eine Zuweisung zu bestehenden Gruppen zeigt aber Wirkung, sodass Sie hier den CSV-Import als Möglichkeit nutzen können.